Studienschwerpunkt add | hhu – audit | digitisation | data science

Herzlich willkommen!

Hier finden Sie alle Informationen zum Studienschwerpunkt:

add | hhu – audit, digitization & digital science im Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre

add | audit – Möglichkeit zur Erbringungen von Studienleistungen nach § 13b WPO zur Anrechnung des Prüfungsgebiets „Angewandte BWL, VWL“ auf das Wirtschaftsprüfungsexamen

add | digitisation – Bedeutung und Anwendung von IT-Systemen in Rechnungslegung, Steuerlehre, Controlling und Wirtschaftsprüfung

add | data science – Methoden und Anwendungsfälle von Datenanalyse und Big-Data-Technologien in Praxis und Wissenschaft

add | taxation – Grundprobleme und Spezialfälle an der Schnittstelle von betriebswirtschaftlicher Steuerlehre und Steuerrecht

add | accounting – Spezialisierte Kenntnisse in Rechnungslegung und Controlling mit Bezug auf wissenschaftliche Fundierung und praktische Umsetzung


Newsletter

Wenn Sie automatisch über alle Neuigkeiten zu add | hhu informiert werden möchten, abonnieren Sie einfach add | news – unseren Newsletter :

add | news abonnieren

Folgen Sie dem Link und tragen Sie Ihre
E-Mail-Adresse in die Maske ein.


WiSteDT – Forschungscluster Wirtschaftsprüfung, Steuern & digitale Transformation

Das Forschungscluster WiSteDT beschäftigt sich mit Fragen rund um die Auswirkungen der digitalen Transformation auf Wirtschaftsprüfung, betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Steuerberatung sowie das interne und externe Rechnungswesen.

Weitere Informationen: undefinedWiSteDT-Website

Aktuelle Meldungen

21.10.19 Rückblick auf add & profession 2018

Der Artikel "Wohin führt die Digitalisierung?" von Barbara E. Weißenberger, Guido, Förster, Marcus Bravidor und Matthias Wesser ist in der Zeitschrift "Die Wirtschaftsprüfung" veröffentlicht worden. Neben einem Überblick zu add | hhu enthält der Artikel einen Rückblick auf unsere erste Jahrestagung "add & profession" zur digitalen Transformation in Rechnungswesen und Finanzen.


21.10.19 Interview zur den Auswirkungen künstlicher Intelligenz

Prof. Dr. Barbara E. Weißenberger wurde von der Zeitschrift Vivid zur den Auswirkungen von Künstlicher Intelligenz auf unternehmerische Entscheidungen interviewt.


18.10.19 Zentrum für Wirtschaft und Digitale Verantwortung in Nordrhein-Westfalen

Prof. Dr. Barbara E. Weißenberger und ihr Team wurden für die wissenschaftliche Begleitung im ersten landesweiten Zentrum für Wirtschaft und digitale Verantwortung in Nordrhein-Westfalen ausgewählt


Treffer 1 bis 3 von 40

Mehr Informationen für

undefinedStudieninteressierte

undefinedStudierende

Auf die Herausforderungen der Digitalisierung müssen Rechnungslegung, Wirtschaftsprüfung und Taxation Antworten finden. Der neue Studienschwerpunkt bildet dafür genau die richtigen Master-Absolventinnen und -Absolventen aus!

Prof. Dr. Barbara E. Weißenberger

Der neue Studienschwerpunkt ermöglicht es, spannende Neuerungen in der Beratungspraxis mitzugestalten. Accounting & Taxation meet Tech.

Prof. Dr. Guido Förster

Der Studienschwerpunkt bereitet passgenau auf das Wirtschaftsprüferexamen vor. Durch die Anrechnungsmöglichkeit im Examen fällt der Zugang zu einem weiterhin spannenden, abwechslungsreichen und anspruchsvollen Beruf den Absolventen deutlich leichter.

Dr. Klaus-Peter Feld

  • add | hhu on Instagram
  • add | hhu on LinkedIn
  • add | hhu on Facebook
  • add | hhu on XING

Studienschwerpunkt
Accounting, Taxation
& Digital Science
mit Option nach § 13b WPO
Anrechnung von Studienleistungen auf das Wirtschaftsprüfungsexamen

Ansprechpartner

Jun.-Prof. Dr. Marcus Bravidor
Matthias B. Wesser

Kontakt

undefinedadd(at)hhu.de

Akkreditierung gemäß § 13b WPO


Unterstützung in der Lehre

Verantwortlich für den Inhalt: